Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen
ZweiZETT-Technik
06103 / 80 72 90

Elektrotechnik

  • Rundsteckverbinder Typ: GCA Bayonet oder Schraubgewinde , robust, Polbilder
  • Industrie, Baumaschinen, Labor, Medizintechnik, Fahrzeuge, Schaltanlagen uvm.
  • Rundsteckverbinder Typ: GCB-M Reverse Bayonet Modular, robust, Polbilder
  • Industrie, Baumaschinen, Labor, Medizintechnik, Fahrzeuge, Schaltanlagen uvm.
  • Rundsteckverbinder Typ: ECTA 133 Push-Pull Schnellverschluss, Polbilder
  • Industrie, Baumaschinen, Labor, Medizintechnik, Fahrzeugbau uvm.
  • Rundsteckverbinder Typ: ECTA 544 Push-Pull Schnellverschluss, Thermoplast bis IP67 Industrie, Labor, Medizintechnik, Apparate- und Fahrzeugbau uvm.

  • Kabeldurchführungen
  • verschiedene Kunststoffe, Materialien
  • Standard- Kabeldurchführungen
  • kundenspezifische Kabeldurchführungen
  • schnelle- und leichte Montage
  • Flexible Kabelverlegung
  • Montagefreundliches Handling bei der Kabelverlegung
  • Alternative zu Kabelverschraubungen

  • Schaltschrankheizungen mit integriertem Thermostat
  • Lüfter- und Gebläse- Schaltschrankheizungen
  • PTC Schaltschrankheizungen
  • Ex - Heizungen Zone 1/21 und 2/22 - T3 - T5
  • Sonderheizungen nach Kundenwunsch
  • Peltier- Kühlgeräte
  • industrielle Klimatisierung
  • Kabeltechnik - manuell oder maschinell
  • Kabelkonfektionierung Sonderkabel / Sonderstecker, Sonderausführung
  • Kabelbäume
  • automatische Litzenkonfektionierung
  • Baugruppenmontage

  • Kompetenz - Erfahrung - Qualität in:
  • Elektronik-Entwicklung und Design
  • Leiterplatten-Bestückung
  • Vollautomatische Reinigung und optische Inspektion
  • Druck- und Laserschneidtechnik
  • Montage und Produktionsprüfung
  • EMV-Labor
  • Sensorik
  • Kundenspezifische Produktentwicklung
  • Digitale Schwingungssensoren
  • Münzautomaten
  • SMT - Bestückung - Oberflächenmontierte Bauelemente
  • THT - Bestückung - Durchsteckmontage
  • AOI - System - Automatische Optische Inspektion
  • Vollautomatisches PowerSpray Baugruppen-Reinigungssystem (PSB500 H50)
  • EMV - Durchführung von Messungen für CE - Kennzeichnung nach EU-Norm
  • CAD Schaltplanerstellung und Leiterplatten-Entflechtung
  • Realisierung der Prototypen
  • Konstruktion und Design von mechanischen Komponeneten

  • Elektromaschinen - und Transformatorenbau
  • Einphasen- Dreiphasen - Transformatoren
  • Steuertransformatoren
  • Drosseln
  • Ringstell - Transformatoren
  • Gießharz - Transformatoren
  • Sondertransformatoren nach Anwendung- und Kundenwunsch
  • Drehzahl - Steuergeräte
  • Gleichrichter
  • Netzgeräte
  • Sonderausführungen - Konstruktion bei ELTRA

  • Frequenzumrichter Typ EFC 3610
  • 1 x AC 230 V 0,4 kW bis 3 x AC 400 V 22 kW
  • • U/f-Regelung (EFC 3610)
  • • Hohes Startdrehmoment (200 %) u. Überlast (150 % bis 60 s)
  • • Bedienteilvarianten: einfaches LED und LCD mit Klartext
  • • Integrierter Netzfilter (EN61800-3 C3) und ab 30 kW integrierte DC-Drossel
  • • Integrierter Brems-Chopper (bis 22 kW)
  • • Safe Torque Off (STO)
  • Frequenzumrichter Typ EFC 5610
  • 1 x AC 230 V 0,4 kW bis 3 x AC 400 V 160 kW
  • Vektorregelung (EFC 5610)
  • • Hohes Startdrehmoment (200 %) u. Überlast (150 % bis 60 s)
  • • Bedienteilvarianten: einfaches LED und LCD mit Klartext
  • • Integrierter Netzfilter (EN61800-3 C3) und ab 30 kW integrierte DC-Drossel
  • • Integrierter Brems-Chopper (bis 22 kW)
  • SIL3 PLe für EFC 5610

  • BEx1 - Eigenschaften
  • Kompaktes IO Modul
  • Verschiedene Busprotokolle
  • Multifunktional
  • 32 Kanäle
  • 8-fach - digital Eingang, - digital Ausgang, - analog Eingang, - analog Ausgang
  • mechanische Ausführung:
  • Robustes Metallgehäuse
  • Resistent gegen Feuchtigkeit durch Vollverguss
  • Vibrationsfest
  • Großer Temperaturbereich -40°C bis +70°C
  • BEx1 Kundennutzen
  • Kosteneinsparungen bei Installationsaufwand und Systemhardware
  • Ideal für dezentrale Applikationen
  • Geringer Platzbedarf
  • Kein Programmieraufwand am Modul
  • Diagnosen:
  • Vorausfallanzeige
  • Leitungsbrucherkennung
  • Kurzschlusserkennung
  • LED Fehleranzeige
  • Sensoren und Aktuatoren im explosionsgefährdeten Bereich können direkt an das BEx1 Modul angeschlossen werden. Trennschaltverstärker sowie analoge und digitale IO Baugruppen sind im sicheren Bereich nicht mehr notwendig.